Was ist Tough Mudder?

Was erwartet mich bei Tough Mudder?

Ein typischer Tough Mudder erstreckt sich für gewöhnlich über eine Distanz von 16-18 Kilometern und umfasst 20-25 Hindernisse, wobei das Thema „Matsch“ – wie der Name schon erahnen lässt – eine herausragende Stellung einnimmt.

Wer ins Ziel kommt und sein hart erkämpftes Finisher Stirnband und das wohl verdiente Bier in Empfang nimmt, der hat zuvor nicht nur im Dreck gebadet, sondern unter anderem auch Eiswasser, Stromschläge (!) und andere fiese Hindernisse gemeistert.

Was nach einer furchtbaren Qual klingt, bedeutet in Wirklichkeit neben der sportlichen Herausforderung jede Menge Spaß.

Selten ergibt sich die Möglichkeit in solch glückliche Gesichter zu blicken wie im Zielbereich von Tough Mudder.

Glückliche Finisher beim Tough Mudder

Es verwundert daher kaum, dass es vielen Zuschauern regelrecht in den Fingern kribbelt, beim nächsten Mal selbst an den Start zu gehen, um dieses Gefühl und diesen Adrenalinkick zu erleben.

Crazy Rabatte!

Tough Mudder haut kurz vor Ende der Saison wieder extreme Rabatte raus!

Für die restlichen Events 2018 bekommt ihr Half Tickets ab 39€ und Full Tickets ab 49€. Das sind jeweils die Sonntagspreise. Für Samstag müsst ihr noch 10€ drauflegen.

Wenn ihr noch kein Ticket habt, schlagt zu. Billiger wird's nicht!

Schau dir den Wahnsinn selbst an!

Wer noch nie in den Genuss gekommen ist einen Tough Mudder selbst zu erleben, der sollte sich am besten mal dieses Video anschauen, denn Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte:

Selbstverständlich gibt es mittlerweile eine Vielzahl von ähnlichen Hindernisläufen bzw. „Matsch-Rennen“, überhaupt keine Frage.

Unseres Erachtens nach versteht es jedoch kein anderer Veranstalter, die Komponenten „Sport“ und „Event“ so gelungen miteinander zu kombinieren wie die durchgeknallten Jungs und Mädels von Tough Mudder.

Wir von Mudder Guide bekennen uns deshalb ausdrücklich zur Mudder Nation!

Nur was für Teamplayer

Teamwork bei Tough Mudder

Wer bei einem „normalen“ Tough Mudder teilnimmt und nach persönlichen Bestzeiten strebt, der hat den Sinn und Zweck dieses Events nicht ganz verstanden und sollte lieber fernbleiben.

Es werden weder Zeiten noch Platzierungen erfasst und es gibt kein Gegen-, sondern nur ein Miteinander.

Zwar gibt es mittlerweile auch eine Wettkampfserie, doch auch diese ist von einer großen Kameradschaft geprägt.

Der einzige Gegner auf der Strecke ist dein persönlicher Schweinehund und selbst hier werden dir die anderen Mudder helfen, wenn er die Oberhand zu übernehmen droht.

Wer lebend ins Ziel kommt und sich allen Herausforderungen gestellt hat, der darf sich am Ende als Gewinner fühlen – völlig egal wie viel Zeit er für die Strecke benötigt hat!

Tough Mudder ist also nichts für Einzelkämpfer, sondern für Teamplayer.

Ohne Teamwork geht hier gar nichts!

Wie fit muss ich sein, um einen Tough Mudder zu meistern?

Tough Mudder auch im hohen Alter

Wenn „Oma Thomas“ den Tough Mudder schafft, dann schaffst du das auch 😉

Wer jetzt aber denkt, dass Tough Mudder eine reine Fun-Veranstaltung ist, der hat weit gefehlt!

Ohne einen gewissen Trainingsfleiß wirst du hier sieben Tode sterben.

Du möchtest dich effektiv auf Tough Mudder vorbereiten? Dann mache es wie viele tausende Mudder vor dir und sichere dir jetzt deinen kostenlosen Zugang zu unserem Trainingsprogramm „Wecke den Mudder in dir!“ . Detaillierte Trainingspläne und Trainingsvideos für alle Niveaustufen warten auf dich!

Wenn du dich also anmeldest, dann fasst du damit auch unweigerlich den Entschluss, dass du vor dem Event die eine oder andere Sporteinheit der bequemen Couch vorziehst.

Aber keine Sorge, du musst auch kein Modellathlet sein, um realistische Chancen zu haben ins Ziel zu kommen.

Selbst wenn du deutlich über 50 oder stark übergewichtig bist, gibt es keinen Grund für Ausreden – du musst nur wollen!

Sollten dir 16-18km (das klingt weit mehr als es ist) für den Anfang zu krass sein, dann kannst du dich auch gerne erst mal am Tough Mudder Half versuchen.

Hättest du es hingegen gerne eine Nummer heftiger, dann dürften der Tougher Mudder, der Toughest Mudder oder vielleicht sogar der World's Toughest Mudder ganz nach deinem Geschmack sein.

Im Eventkalender von Tough Mudder ist für jeden die richtige Veranstaltung dabei!

Crazy Rabatte!

Tough Mudder haut kurz vor Ende der Saison wieder extreme Rabatte raus!

Für die restlichen Events 2018 bekommt ihr Half Tickets ab 39€ und Full Tickets ab 49€. Das sind jeweils die Sonntagspreise. Für Samstag müsst ihr noch 10€ drauflegen.

Wenn ihr noch kein Ticket habt, schlagt zu. Billiger wird's nicht!

Ist Tough Mudder auch etwas für Frauen?

Frauen bei Tough Mudder

Viele Frauen fragen sich, ob Tough Mudder eine reine Männerwelt ist bzw. ob sie überhaupt in der Lage wären, all diese Hindernisse zu meistern.

Dass dieser Hindernislauf mit samt seinem schlammigen Terrain natürlich auch etwas für das schönere Geschlecht ist, beweisen viele tausend Teilnehmerinnen immer wieder aufs Neue.

Der Frauenanteil im Teilnehmerfeld ist erfreulich hoch und wir reden hier von ganz „normalen“ und teilweise sogar sehr zierlichen oder übergewichtigen Mädels und nicht von irgendwelchen russischen Kugelstoßerinnen 😉

Teilweise schließen sich ganze Mädels-Gruppen zusammen und zeigen den Herren, wie man elegant durch den Schlamm robbt, Stromschläge aushält und bei all den Strapazen noch ein Lächeln im Gesicht behält.

Aber ich bin doch nicht so stark wie ein Mann…

Krafttraining für Tough Mudder

Die Hauptsorge der meisten Frauen ist nicht die Kondition, sondern die fehlende Kraft, doch auch da kann man die Damenwelt beruhigen.

Erstens hat man bei den meisten Hindernissen nur mit dem Eigengewicht zu kämpfen und zweitens befinden sich an den Hindernissen eigentlich immer irgendwelche starken Typen wie Michael, die einen zur Not einfach mal heldenhaft irgendwo hochziehen oder „drüber werfen“ 😉

Bei Tough Mudder hilft jeder jedem und fehlende Kraft lässt sich deutlich einfacher im Verbund kompensieren als fehlende Kondition!

Zeig den Herren also was in dir steckt und stürze dich in den Matsch!

Du möchtest dich effektiv auf Tough Mudder vorbereiten? Dann mache es wie viele tausende Mudder vor dir und sichere dir jetzt deinen kostenlosen Zugang zu unserem Trainingsprogramm „Wecke den Mudder in dir!“ . Detaillierte Trainingspläne und Trainingsvideos für alle Niveaustufen warten auf dich!

Immer noch nicht sicher, ob Tough Mudder etwas für dich ist?

Team bei Tough Mudder mit Borat Kostüm

Du bist dir immer noch nicht sicher, ob Tough Mudder etwas für dich ist? Macht nichts, dann haben wir im Folgenden eine Checkliste für dich.

Ready for Tough Mudder?

Solltest du mehrerer dieser Aussagen zustimmen, so ist Tough Mudder wohl eher NICHTS für dich:

  1. Du fragst dich, wie du am besten die Flüssigseife an deinem Körper befestigst, um dir nach den einzelnen Hindernissen die Hände waschen zu können.
  2. Du findest, dass Tough Mudder eine viel zu große Verletzungsgefahr darstellt und dass es gesünder ist, auf der Couch zu sitzen.
  3. Du findest die Hindernisse ganz cool, findest es aber nervig, dass die anderen Teilnehmer den Betrieb aufhalten.
  4. Du findest, dass ein Wettkampf ohne Sieger kein Wettkampf ist.
  5. Du bist genervt davon, dass man eine sportliche Betätigung wie diese direkt mal wieder zu einem Event hochstilisieren muss.
  6. Du findest, dass man für die hohe Startgebühr wenigstens eine Garantie erwarten könnte, dass an dem Tag die Sonne scheint und es nicht regnet.
  7. Du denkst, dass du die Stromhindernisse nicht meistern könntest, weil du reflexartig den Impuls verspüren würdest, für die Einhaltung der Menschenrechte zu demonstrieren.
  8. Du legst großen Wert auf trockene Füße.
  9. Du findest, dass Menschen in albernen Kostümen nicht zum Start zugelassen werden sollten.
  10. Du findest es unlogisch, damals den Wehrdienst verweigert zu haben und nun dafür Geld zu bezahlen, um durch den Schlamm zu robben.

Du stimmst keiner dieser Aussagen zu?

Auf was wartest du dann noch – melde dich jetzt für ein Event in deiner Nähe an!

Crazy Rabatte!

Tough Mudder haut kurz vor Ende der Saison wieder extreme Rabatte raus!

Für die restlichen Events 2018 bekommt ihr Half Tickets ab 39€ und Full Tickets ab 49€. Das sind jeweils die Sonntagspreise. Für Samstag müsst ihr noch 10€ drauflegen.

Wenn ihr noch kein Ticket habt, schlagt zu. Billiger wird's nicht!